IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

„In den Sitzungen wir nell'Oltreferrovia organisierten die Nachricht von der Müllabfuhr zu zeigen, habe ich außergewöhnliche Beteiligung der Bürger gesehen. Dies bestätigt Reife, extreme Aufmerksamkeit und eine starke Sensibilität für Umweltfragen. " Und ‚positive Meinung der Umwelt und der Dienstleistungskonzession der Stadt Bra, Giovanni Marco Gallo, nach den zwei Abenden, die stattfand in den letzten Tagen Rosselli 2000 Center und dem Institute of Remembrance Avenue Salesianer. Während der Sitzungen waren Information und Aufklärung über die Nachricht von der Sammlung zu schaffen, nach dem System der „Tür zu Tür“, die die Oltreferrovia zusammen mit dem Virgin Bezirk Blumen und der Banditen Fraktion, in dem Monat Februar beteiligen.

Nach der Auslieferung der Arbeit, die stattfand, im Dezember letztes Jahr, Montag Januar 24 2005 wird auf dem Platz für die Freiheit in Bra festen Strukturen auf der Baustelle für die Gewinnung von Palazzo Mathis Gefallene platziert werden. Vor dem Gebäude Raum, in dem ersten Abschnitt des Kurses Cottolengo wird ein Kran installiert und nicht in der Lage sein, in dem von der Maschine besetzt parken.

Die Iso 9001 Qualitätszertifizierung wurde erneut für die Dienstleistungen von Bra in den Kindergärten zertifiziert. Die Caduti del Lavoro Struktur erhielt zuerst in Piemont, die angesehene Qualifikation am Ende einer mühsamen Zeit, in der sie für alle Verfahren codiert wurden, sowie standardisierte und qualitätsorientierte Programme und Maßnahmen von den Betreibern durch den Direktor koordiniert Silvana Bo.

Gemeinsame Sitzung gestern Nachmittag, Mittwoch 19 Januar 2005, für Stadt- und Umweltkommissionen der Gemeinde Bra. Unter dem Vorsitz von Pier Giorgio Pirra (Urban) und Marcello Lusso (Environment) wurde die Sitzung auch von der Gruppe von Designern besucht verantwortlich für die neue Stadt Masterplan Ausarbeitung sowie der Stellvertreter Giovanni Marco Gallo und stellvertretender Bürgermeister Giovanni Comoglio , delegieren Sie an den Urbanismus der Giunta Scimone.

Verkehrsunfälle

Am späten Nachmittag des Montag 17 Januar ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Via Cuneo an der Kreuzung mit dem IV. November zwischen einem NG-betriebenen Sattelzug und einem CC Volkswagen Golf.
Im Zusammenstoß hatte der Fahrer des Golf viel schlimmer ist, dass es Notaufnahme Bra zu suchen hatte und blieb die camion.Sul Platz Fahrer unversehrt eine Patrouille von Bra Stadtpolizei für die Ergebnisse des Falles eingeschaltet und die notwendigen Straßenarbeiten; Die Agenten führen auch die notwendigen Untersuchungen durch, um die Verantwortlichkeiten des Vorfalls zu bestimmen.