IoAiutoBra 1 los
Der 2 Juni 1946, nach einem institutionellen Referendum, wurde Italien eine Republik. Um den sechzigsten Jahrestag von entscheidender Tag für die Nation zu gedenken, der Stadtrat der Stadt Zizzola, mit der aktiven Beteiligung des Rates für Chancengleichheit, den Anden und Verbände Waffe organisiert einen Abend zu dem historischen Ereignis gewidmet ist. Donnerstag Juni 1 2006, 20,30 in der Kirche von San Rocco, eine Ausstellung auf dem „Tricolore“ öffnen, die durch Luigi Cravero, Bra Bürger, der die Ausstellung von etwa vierzig Fahnen inszeniert hat, mit der ersten Version beginnend 1797 datierte . Bei dieser Gelegenheit wird er bei der Zeremonie der Bürgermeister Camillo Scimone, der Beauftragte für die Beziehungen zur Veteranenvereine und Waffen Claudio Lacertosa und Vertretern der Anden und des Rates für Chancengleichheit sprechen. Letzteres wird stimmen ihre Aussagen zum Thema 60 Jahrestag der Frauen bringen. Nach der Eröffnung der Ausstellung, werden die Initiativen mit einem Konzert der Musikband „Gobetti“ La Morra, schließen die in der Fußgängerzone von Via Cavour unter der Regie von Giuseppe Boffa durchführen werden.