Neu für Minderjährige, die in Europa und im Ausland reisen möchten, da 26 June 2012 alle Minderjährigen dies nur mit einem individuellen Reisedokument tun können. Seit diesem Datum sind geringfügige Anmeldungen auf dem Reisepass der Eltern nicht mehr gültig. Pässe mit der Registrierung von minderjährigen Kindern, jedoch nur für Inhaber, bleiben bis zur natürlichen Frist gültig.

Alle italienischen Minderheiten, die reisen, müssen im Besitz eines Passes für die Auslandsentsendung oder für die EU-Länder sein, einschließlich eines gültigen Personalausweises für die Auslandsentsendung. Bis zum Erreichen der 14-Jahre können italienische Minderjährige nur entsandt werden, wenn:

  • begleitet von mindestens einem Elternteil oder einem, der die Witwe hat (zB Betreuer, Erziehungskraft).

Der Reisepass des Kindes kehrt (sofern nicht anders vereinbart, wenn der Reisepass beantragt wird) die Namen mindestens eines Elternteils als Begleiter zurück. Wenn die Daten der Eltern nicht auf den Pass des Kindes zum Zeitpunkt der Ausbürgerung der gleichen Eltern in der Lage angebracht ist, muss die Beziehung durch zum Beispiel der Leistung von Familienstand oder Extrakt, die Geburt des Kindes zu demonstrieren.

Für die elterliche Autorität ist es notwendig, die Nominierung als Tutor oder Anwalt zu dokumentieren.
All dies ist notwendig, um illegale Ausweisungen von Minderjährigen im Namen Dritter zu verhindern.

  • einem Begleiter anvertraut, begleitet von einer Begleiterklärung
  • mit einer Erklärung betraut, die Eltern oder Auftragnehmer der elterlichen Gewalt an ein Unternehmen (z. B. eine Fluggesellschaft)

14-Jahre können sowohl in der EU als auch in Nicht-EU-Destinationen ohne Carrier reisen.

Die begleitende Erklärung
Wichtige Neuigkeiten aus dem 4 Juni 2014 zu den begleitenden Aussagen.
Die Eltern oder die Person, die Ausübung Vormundschaft Verantwortung für Minderjährige unter 14 Jahren, die von mindestens einem von ihnen ohne Begleitung reisen und beabsichtigen, die Erlaubnis, eine Person oder an ein Transportunternehmen (zB Fluggesellschaft oder Versand zu gewähren ) muss die beigefügte Erklärung unterschreiben, die in den Dateien der Questura verbleibt.
Wir raten Ihnen, eine Fotokopie des Begleitdokuments, der Eltern und des Kindes zusammen mit der beigefügten Erklärung mitzubringen.

Für italienische Minderjährige wird sowohl die Begleiterklärung als auch die Passanmerkung, die von den für die Ausstellung des Passes zuständigen Behörden ausgestellt wurde, mit dem Namen der Person oder Stelle versehen, der das Kind anvertraut ist.
Da der L.1185 / 1967 Pass „Bürger“ specific bezieht, ist die begleitende Erklärung nur für italienischen Minderjährige und nur dann, wenn über nationale Grenzen hinweg (oder, im Fall des Wohnsitzes ins Ausland reisen, die Grenzen des Landes des Wohnsitzes) mit einer anderen Person als dem Elternteil mit elterlicher Verantwortung oder Sorgerecht.

Dies bedeutet, dass:

  1. Es kann nicht für Reisen im Inland (z. B. von Rom nach Mailand) ausgestellt werden, die auf der anderen Seite irrtümlicherweise aufgrund ihrer internen Vorschriften von einigen Fluggesellschaften angewendet werden;
  2. Es ist nicht notwendig, wenn Sie mit dem Elternteil (Elternteil oder Elternteil) oder Nachhilfe reisen. Es sei darauf hingewiesen, dass dies von der Tatsache, unabhängig ist, dass / die Name / n der oben 5 Seite des Passes 14 Jahre des Minderjährigen gemeldet werden, aber in diesem Fall die Steuer Grenze müssen beweisen die Betreiber der elterlichen Verantwortung sein oder Anleitung (z. B. durch Geburtsurkunde, Familienstand, Urteil usw.);
  3. in dem die Notwendigkeit für mindestens eine Begleitperson angegeben ist, bleibt es der Beurteilung der Antragsteller überlassen, den Namen zweier Begleitpersonen anzugeben, die sich gegenseitig Alternativen bieten.
  4. Die Gültigkeit der Erklärung, ob auf Papier oder durch die Worte auf dem Pass ist, beschränkt dich auf eine Reise außerhalb des Wohnsitzlandes des Kindes von 14 Jahren (sein gegangen und / oder zurück), mit bestimmtem Ziel, außer in Ausnahmefällen zu sein bewertet durch das die Erklärung ausstellende Amt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Adresse: www.poliziadistato.it