IoAiutoBra 1 los

Nach der Veröffentlichung des Gesetzesdekrets vom 19. Mai 2020 und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Kunst. 181 "Unterstützung öffentlicher Unternehmen", der Rat der Gemeinde Bra, der heute (Freitag, 22. Mai) am späten Vormittag zusammentraf, legte die Richtlinien für die Verwaltung von Lebensmitteln und Getränken fest, die sich bereits auf die vorübergehende Erweiterung der Außenbereiche beziehen vorhanden oder für diejenigen, die noch keinen Außenbereich haben, eine neue temporäre Installation anzufordern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Räumlichkeiten, die bereits Konzessionäre von Dehors sind, in der Lage sein werden, den verfügbaren Platz auf maximal 100% zu erweitern (Verdoppelung), während bei neuen Anträgen auf vorübergehende Genehmigung die Oberfläche des externen Raums höchstens der internen Verwaltungsfläche entsprechen darf .

Bewerbungen können nur ab Montag, 25. Mai, elektronisch an die Adresse eingereicht werden comunebra@postecert.it und vorzugsweise bis zum Monatsende. Das Antragsformular kann (erneut ab Montag) auf der Website der Gemeinde Bra www.comune.bra.cn.it, auf der Homepage und im Bereich "Handel" (HIER der direkte Link).

Um das Verfahren zu vereinfachen, reicht es aus, neben dem Ausweis des Antragstellers nur den aufgeführten Plan der Telematikanwendung beizufügen. Die Plätze werden von der Gemeinde Bra bis Ende 31. Oktober kostenlos zur Verfügung gestellt.

„In diesem Moment ist es eine Priorität, die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen, ohne jedoch unsere Aufmerksamkeit auf die Ausbreitung des Virus zu lenken - kommentiert der Bürgermeister Gianni Fogliato -. Wir stehen an vorderster Front, um das wirtschaftliche und soziale Gefüge der Stadt zu unterstützen und Zeit und Bürokratie so weit wie möglich zu reduzieren. Wir bitten jedoch alle um ein großes Verantwortungsbewusstsein. Die Vorsichtsregeln bleiben unverändert: Die Distanzierung, die Verwendung der Maske und unsere Haltung sind die einzigen Abwehrmechanismen gegen Ansteckung. " (Em)


Info: Stadt von Bra

Handels- und Suap-Büro - Büro für öffentliche Arbeiten