Home Nachrichten

Ab heute, Dienstag 19 March, werden die Listen, die für die übliche halbjährliche Überprüfung der Listen erstellt wurden, zusammen mit dem angenommenen Protokoll, den Dokumenten zu jedem Namen und den allgemeinen Listen im Wahlbüro der Gemeinde Bra hinterlegt. Es gibt auch eine Bestimmung für die Überarbeitung der Verteilung der Gemeinde in Wahlsektionen, des Wahlkreises in den Sektionen und des Treffpunkts sowie eine Kopie der Listen der einzelnen Sektionen.

Ein Moment der Begegnung, des Nachdenkens und des Austauschs für junge Menschen, um aktuelle Themen zu erkunden und gleichzeitig einen Raum zu schaffen, in dem ein kritisches Gefühl, zivile und politische Bildung aufgebaut wird. Dies ist die Bedeutung von "I Care", dem ersten Tag der Jugendpolitik, den die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft "Lunetica" und der 12 April 2019 in Bra organisiert.

"Ohne eine Friedenspolitik gibt es keinen Frieden". Es ist eine echte Lebensphilosophie, ein Kompass für eine bessere Zukunft für alle. Dies ist der Slogan, der auf der Homepage der Website von Flavio Lotti, dem nationalen Koordinator des Table of Peace und Organisator des Perugia-Assisi March, hervorgehoben wird, der zu Gast der Schule sein wird des Friedens "Toni Lucci" von Bra Freitag 29 März 2019. Das Treffen mit dem Titel "Es gibt keine Rechte ohne Verantwortung. Wie man die Prinzipien der Verfassung und der Erklärung der Menschenrechte im Alltag leben kann ", steht auf 21 im Saal des Mehrzweckzentrums" Arpino "in der Via Guala.

Am letzten Wochenende eines jeden Monats wird das Bra Toy Museum "familienfreundlich" und bietet Familien die Möglichkeit, Momente des Spielens und Lernens gemeinsam mit der Neuheit der dramatischen Besuche zu verbringen.

Der fünfzigjährige Braidese, der am Nachmittag seinen Citroen fuhr, schlug zwei Autos auf der zentralen Via Vittorio Emanuele II als positives Ergebnis des Drogentests. Bei der Ankunft der Streifenpolizei der städtischen Polizei, die nach den Berichten des Einsatzzentrums eintraf, stellten die Leute fest, dass das Auto das Straßennetz blockierte, während der Fahrer noch an Bord war. Nachdem der Mann von den städtischen Polizisten gerettet worden war, wurde er mit dem Krankenwagen beauftragt. In Anbetracht des psychophysischen Zustands des Fahrers baten die Agenten die von der Straßenverkehrsordnung genehmigte Brain-Notaufnahme, die Untersuchungen zur Bestimmung des Alkoholgehalts und des Vorhandenseins von Rauschgiftsubstanzen im Blut durchzuführen, da diese dem Positiven positiv gegenüberstanden wurde der Staatsanwaltschaft Asti wegen des Verstoßes gegen Drogen unter dem Einfluss von Drogen und wegen der Entstehung eines Autounfalls unter dem Einfluss dieser Substanzen in einem Freiheitszustand angezeigt. Der Führerschein wurde entzogen und das Fahrzeug beschlagnahmt. (Städtischer Polizei-BH)

Info: Stadt Bra - Stadtpolizei
tel. 0172.413744 - poliziamunicipale@comune.bra.cn.it