Home Nachrichten

Die "Nacht der Museen" von Bra war ein echter Erfolg. Eingefügt in Zusammenhang mit tausend Aktivitäten vorgeschlagen 2005 Ausgabe der „Buchmesse für Kinder“, mehr als zweihundert Menschen in den vorgeschlagenen Aktivitäten von den beide Stadt Museen beteiligt, die „Craven“ Naturgeschichte „Palazzo Traversa“ für Kunst und Archäologie , und aus der Stadtbibliothek von 19: 30 bis Mitternacht am Samstag 21 Mai.

Nach dem Start eines Girokontos, um Gelder in Städten für die von 26 2004 XNUMX XNUMX in Südostasien betroffenen Bevölkerungsgruppen zu sammeln, hat die Stadtverwaltung von Bra entschieden, die Operationen in diesen Tagen zu beenden.

Preisverleihung gestern Morgen, 19 Mai 2005, der Sitz der Kinderbuch-Messe, die Studenten, die in dem Umweltbildungsprojekt teilgenommen: „Energina - eine Idee gemeinsam, die jeden Morgen rettet“, die von der Stadt Bra der in Zusammenarbeit mit Elyo Italia, ein Energie- und Umweltmanagementunternehmen.

Drei Treffen zur Vorstellung der Möglichkeiten des Regionalgesetzes Nr. 24 / 1997. Sie hat das Komitee des Industriebezirks Carmagnola-Bra in Sommariva del Bosco, Ceresole d'Alba und Carmagnola organisiert. Die erste Sitzung, für die Unternehmen in der Metallbranche vorbehalten, sovlgerà es Dienstag 31 Mai um 20: 45 im Konferenzsaal der Allee Schulen Sommariva Boscon, der zweite Mittwoch 15 Juni 20 immer: 45 im Ratssaal von Ceresole Halle für Holzmöbel Unternehmen. Letzter Termin am Montag 20 Juni in Carmagnola, in der Museumshalle des Parco Cascina Vigna, immer bei 20: 45 und für Lebensmittel-Unternehmen gewidmet. Der Bezirksausschuss hat sich dafür entschieden, die Unterteilungs Unternehmen nach Branche und Art des Produkts zu treffen, um die Sitzung auch im Hinblick auf die Darstellung möglicher gemeinsamer Projekte zu erleichtern, aber wenn es Unternehmen in anderen Sektoren beteiligt waren oder das gewählte Datum nicht möglich ist, ist es Es ist möglich, an den bereits geplanten Abenden teilzunehmen.

Es findet am Samstag, Mai 28 2005 zu 21, Politeama Theater, das Eröffnungskonzert des Blech- und Holz Orchesters der Städtischen Konservatorium „Adolfo Gandino“ Bra Gruppe.
go up auf der Bühne für den Bläserquintett Professor Alessandro Caruana, mit Studenten Luca Tagliapietra und Giacomo Sacco, werden sie mit Virtuosität auf der Trompete und Professor Marco Tosello, mit Student Marco Gallo und Giovanni Mollo schätzen, der das Horn durchführen wird , und auch Marco Bossolasco, der mit den Bassrohren beschäftigt sein wird.