Home Nachrichten

Und ‚geplant für Dienstag Mai 30 2017 die offizielle Zeremonie für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Alpen Regiment II 10,30, wie einstimmig vom Stadtrat festgelegt, die für die Auflösung in der Sitzung dell'11 April gestimmt hatten.

Es wächst, ist es die Volljährigkeit erreicht hat, und kommt mit einer Formel „extended“ der Buchmesse für Kinder, der üblichen Mai Termin für Veröffentlichung unter 16 zu Movicentro Bra up. Eine ganze Woche von Veranstaltungen in diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Tausend und einer Italien“, eine berühmte Arbeit von Giovanni Arpino, Schriftsteller braidese Annahme, die in den 2017 Neunzig Jahre nach dem Tod und dreißig von der Geburt auftreten . Der Salon öffnet seine Türen Montag Mai 22 2017 mit der Lieferung des Preises Beppe Manassero „der Stellvertreter hinzugefügt Quästor Elvira D'Amato, Offizier des Verdienstordens der Italienischen Republik und Leiter des Nationalen Zentrums für den Kampf gegen Kinderpornographie 16 beim Postdienst und Kommunikationsdienst. Gefolgt von der traditionellen Anschneiden der Torte von den Studenten des „Mucci“ vorbereitet, begleitet von der Stadtverwaltung der Jungen unter den Harmonien des Chors des Lehrers Cornaglia.

Zeige Markt und Ereignisse
Ich 11 tausend Bände in der Ausstellung Markt, die bis Sonntag geöffnet bleiben, von dem 9 20 27 Samstag mit erweiterten Öffnungszeiten bis 23. Rund um eine Reihe von Workshops und didaktischen Aktivitäten für alle Altersgruppen. Die Ereignisse in Programm jeden Tag im Laufe des Vormittags oder am frühen Nachmittag, werden die Schulen (Kindergarten, Primar- und Sekundarstufe) und organisierte Gruppen gedreht nach dem detaillierten Programm angebracht und verfügbar auf der Website www.turismoinbra.it. Um mitzumachen, müssen Sie bei 0172 430185 buchen. Viele Ereignisse beziehen sich auf das Thema Thema dieses Jahr: Italien werden Sie durch ein Spiel des Monopols entdecken, mit Musik, auf den Spuren von „Igel“ zwischen den Dörfern und Denkmäler oder die Teilnahme an Harlequin und Puppen kämpfen mit Arpinos Text. Die literarischen Ideen dienen auch Themen wie Staatsbürgerschaft, Vielfalt, Rechte und viel Platz wird für den Unterricht, das Spiel gewidmet, von der Technik zur Kunst hin.

Tag für Tag
Zahlreiche Treffen mit Autoren zu kennen zu wissen, wer die meisten gehegten Geschichten, wie viele Termine Targeting Erwachsene und Kinder schreibt. Dienstag Mai 23 zum Beispiel an das Kulturzentrum "Arpino" 10, wird Marco Tomatis präsentieren, Gewinner des nationalen Preis "Giant Langhe - Erzählung Abschnitt 11-14 Jahre" und 10.30 Movicentro wird Michela Monferrini präsentieren „The other Nacht hat Google Maps erschüttert. " Der Tag von Mittwoch in der Stadt Rat der Jungen Schüler organisierte mit einem Spaß Schatzsuche beginnen, während die 15 es wird die Zeremonie des Literaturpreises „Giovanni Arpino“ sein. Bei 17, die öffentliche Bibliothek beherbergt eine Mini-expressive Lesekurs (richtet sich an Kinder von 0 zu 6 Jahre) mit Caterina Ramonda. Donnerstag Mai Marc Brizio 25 15 im Detail ihr Buch offenbaren wird „Mein Hund riecht nach Popcorn.“ Freitag 26 zu 17 Daniela Febino und drittem und fünften Jahr des „Don Milani“ wird das Zentrum „Arpino“ die Show „Pinocchio ein schelmisches“ puppet präsentieren, während in der Nacht (Stunden 21) Schüler der Schule „Franco Gioetti“ werden durchführen Konzert in der für die Freiheit gefallenen Platz.

Samstag um 10 wird entdecken den Workshop geplant „Bibliobebé- der kleine Prinz, der in euch ist“ (mit Reservierung bei 0172 413049), während von der 10 18 wird beispiellos lebende Bibliothek in den Giardini della Rocca statt. Bei 15 schlägt literarischen Spaziergang in Orten Giovanni Arpino (in der Bibliothek Reservierungen im 0172.413049) und 16 Daniela Febino führt ein Wander Märchen aus. Bei 16 im Hof ​​des Palazzo Mathis hielt es eine Konferenz gewidmet die zwanzig Jahre des Vereins Madonna Blumen und 17,30 Straßen Teilnehmer Laboratorien sind gefallen. Bei 20,30 Parade und Schlagzeug spielt, hält das Spiel der Jungs „Lassen Sie uns noch träumen“ und ein Konzert der Band-Peripheriegeräte. Bei 21, der Movicentro wird das Spiel inszenierten „Wonder am meisten.“ Der Sonntag ist der 10 mit der Ernennung von Bibliobebè repliziert und zu Fuß auf den von Giovanni Arpino erzählt Orten (bis 15), während die 14,30 wird es eine Schatzsuche für Familien. Sonntag 28, die Schatzsuche für Familien, die von der Bibliothek organisiert (Reservierungen bei 0172413049 erforderlich).

Ausstellungen und Treffen mit Autoren
Während der fünftägigen Messe wird es auch möglich sein, eine Stadtrundfahrt mit dem Zug zu machen, zu einem Preis von € 1 pro Passagier von Movicentro zu verlassen. Sie können von der Hochschule Alumni „Mucci“ und „Der Weg der Rechte“ des Illustrators Andrea Rivola, in den Räumen der Bibliothek, die die Ausstellungen „Grafisch“ zu Movicentro, organisiert besuchen. Palazzo Mathis Häuser neben den Arbeiten der römischen Reviglio, die Ausstellung „LinoleumArt“, Kunstdrucke von Bildern und Grafiken auf Papier der IVA von „Mucci“. E ‚kann auch Führungen in Museen vor der Buchung im 0172430185 organisieren.

Stunden und Credits
Die Kinderbuchmesse ist offen für Movicentro, auf dem Platz in Nasiriyah Gefallene (neben dem Bahnhof), eine Mittagspause von der 9 20 (9 - 23 27 am Samstag Mai). Die Veranstaltung, die in dem nationalen Programm von "The Books of May" enthalten ist, wird von der Stadt Bra in Zusammenarbeit mit der Region Piemont organisiert, die Stiftung Cassa di Risparmio di Bra, die Bibliotheken von Bra "Crocicchio Briefpapier" und "Rewarded Bibliothek Marconi" und die Stadtbibliothek. Weitere Informationen erhalten Sie beim Fremdenverkehrsamt und Demonstrationen der Stadt Bra der Anzahl 0172.430185, per E-Mail an turismo@comune.bra.cn.it, in sozialen Netzwerken, auf der Suche nach @ ComuneBra und im Internet unter www.turismoinbra.it, wo das detaillierte Programm, Tag für Tag, der Veranstaltung anwesend ist.

Info: Stadt Bra - Tourismus- und Manifestationsbüro
Tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it

Es werden intensive Tage für die Kampagne "Change March, Use Your Head" sein. Am Samstag können 27 und Sunday 28 eine Reihe von Initiativen vorschlagen, die auf nachhaltige Mobilität ausgerichtet sind. Die von der Stadt Bra geförderte Veranstaltung ist Teil der Kampagne, die von der Stadtverwaltung entworfen wurde, um das Bewusstsein unter den Raidern über neue Formen von Mobilität zu wecken, die nachhaltiger und umweltfreundlicher sind.

Am Internationalen Tag der Artenvielfalt 2017, das Museum der Bra „Craven“ Naturgeschichte Ausstellung der Öffentlichkeit einige „besondere Stücke“ von historischen Sammlungen und eine Konferenz mit dem Titel „Biologische Vielfalt, desto mehr sind wir anders und besser.“ Die Veranstaltung ist für Samstag Mai 27 2017 zu 21, wenn der Naturwissenschaftler Stephen De Cesare über die Bedeutung des Wissens und die Erhaltung aller lebenden Arten sprechen. Während des Abends im Garten des Craven-Straße 13 Museums, wird es eine Sonderausstellung von exotischen ausgestopften Tieren im Museum aufbewahrt, aber normalerweise nicht öffentlich zur Schau in den Hallen. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter werden die Ausstellung und die Konferenz stattfinden im Innern des Museums. Die Welt-Tag der Artenvielfalt, von den Vereinten Nationen organisiert wird offiziell feierte am Mai 22, dem Tag der Annahme des Übereinkommens über die biologische Vielfalt zu gedenken gewählt, die fand am Mai 22 1992. Weitere Informationen finden Sie in 0172 412010.

 

Info: Stadt von Bra - Craveri-Museum

Tel. 0172.412010 - craveri@comune.bra.cn.it

 

BH: Das Craveri Museum hält an dem Tag der Biodiversität fest

Konferenz und Ausstellung von exotischen Tieren am Samstag 27 Mai

Am Internationalen Tag der Artenvielfalt 2017, das Museum der Bra „Craven“ Naturgeschichte Ausstellung der Öffentlichkeit einige „besondere Stücke“ von historischen Sammlungen und eine Konferenz mit dem Titel „Biologische Vielfalt, desto mehr sind wir anders und besser.“ Die Veranstaltung ist für Samstag Mai 27 2017 zu 21, wenn der Naturwissenschaftler Stephen De Cesare über die Bedeutung des Wissens und die Erhaltung aller lebenden Arten sprechen. Während des Abends im Garten des Craven-Straße 13 Museums, wird es eine Sonderausstellung von exotischen ausgestopften Tieren im Museum aufbewahrt, aber normalerweise nicht öffentlich zur Schau in den Hallen. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter werden die Ausstellung und die Konferenz stattfinden im Innern des Museums. Die Welt-Tag der Artenvielfalt, von den Vereinten Nationen organisiert wird offiziell feierte am Mai 22, dem Tag der Annahme des Übereinkommens über die biologische Vielfalt zu gedenken gewählt, die fand am Mai 22 1992. Weitere Informationen finden Sie in 0172 412010.

Info: BH Stadt - Craveri Museum

Tel. 0172.412010 - craveri@comune.bra.cn.it

Bra erreichte 3 Jahre vor dem Ziel des Recyclings gesetzlich festgelegt: die offiziellen vom Konsortium Coabser der Region übertragenen Daten eines differenzierten berührt 66,8% -Anteil sprechen. Constant, in der letzten Jahren, das Wachstum führte das Ziel von 65% -Ziel in 2020 zu überschreiten: 2015 in getrennter Bra attestiert hatte% Anstieg der Netto-64,1 als in 2014, als er in 59,7% betrug. „Ich bin sehr positive Zahlen, sehr beruhigend und vor allem ein Signal, das in die richtige Richtung arbeiten wir zusammen - der Bürgermeister Bruna Sibille kommentiert und die Stellvertreter, Sara Cravero betont: - Wir‚gewonnen‘mehr als sieben Prozentpunkte in der Vergangenheit zwei Jahre, die den besten Wachstumstrend unter den allgemeinen 55s von Coabser Gebiet bescheinigen. Wir kommen bei den 65,1% nur bei inländischen Nutzern an und der Rest des Ergebnisses ist das Ergebnis des Beitrags von nicht-inländischen Nutzern. "

Eine Fähre von BH BH und auf der Ziellinie ist eine Mischung aus bewährten Verfahren, Information und Sensibilisierung, die durch gezielte Kontrollen gefolgt wurde unterstützt und den ordnungsgemäßen Betrieb der Sammlung zu überprüfen. „Es ist ein Ziel - fügt Cravero - wir haben dank der ernsthaften Beteiligung der Bürger erreicht, die gute Verhalten umgesetzt hat von positiv auf den Dienst reagiert, um Sie zu ermöglichen, Ergebnisse so bemerkenswert zu erreichen, während die Abfallabgabe auf ein Niveau unter der Aufrechterhaltung niedrigste in der Umgebung. " Während die Verwaltung von Bra werden beklatschen bestimmt, die auf die richtige Entsorgung von Müll beitragen, auf der anderen Seite gibt es einen Aufruf für Fälle von Altlasten noch in der Stadt gefunden: „Leider - schließt den Bürgermeister Bruna Sibille - ich bin immer noch zu viele Fälle von Unhöflichkeit, die wir in der Region und für die Lösung zu sehen, welche Ressourcen eingesetzt, die alle gehören. Einladung zur Aufmerksamkeit der Bürger jede unerwünschte Situation zu berichten, die angemessen sanktioniert wird: Es gibt eine klare, definiert und Praktiken zur Entsorgung aller Abfälle, und es ist nicht plausibel, dass der Fehler des Individuums, wir über das breiteste Teil der Gemeinschaft weisen, dass stattdessen erweist es sich empfindlich auf Umweltfragen. "

Ein Jahr nach Ablauf des Abfallsammelvertrages, aber auch die Stadtverwaltung, über einen gemeinsamen Prozess mit allen Beteiligten, arbeitet im Hinblick auf dem ständigen Optimierung Verbesserungen im Service, zu entwickeln und zu implementieren Kosten und Ergebnisse.

 

Info: Bra City - Amt für öffentliche Entsorgung

tel. 0172.438209 - servizipubblicirifiuti@comune.bra.cn.it