Home Nachrichten

Er wurde von der städtischen Polizei von Bra identifiziert, dem Mann, der in den letzten Wochen einige Autos beschädigt hatte, die in seinem Haus geparkt waren. DI, einundsechzigjährig verwundet, hatte Vandalismus auf Kosten eines geparkten Minivans begangen, ohne zu wissen, dass der Fahrer auf dem Fahrzeug anwesend war und, einmal entdeckt, geflohen war.

Eröffnen heute Morgen, Samstag Dezember 20 2008, in Bra neue Movicentro, in der Nähe des Bahnhofs gebaut und zielt darauf ab, ein Punkt, des Austausches zwischen verschiedenen Verkehrsträgern zu werden: Straße und Schiene, öffentlich-privaten. Während die Zeremonie wurde dann von der Stadt Bra, die Region Piemont und der Netzwerk-Spa italienischen Eisenbahn (jetzt der Ferrovie dello Stato Gruppe, die mit Infrastruktur befaßt) eine Rahmenvereinbarung für einen regionalen Beitrag zum 3,4 Millionen Euro bereitstellt bestimmt für eine Million und vierhunderttausend Euro, die zweite Phase der Arbeit zur Finanzierung der Bahnstrecke zu decken, die zwischen dem Aufstieg der Gärten und der über Cuneo Brücke parallel zum via Vittorio Veneto läuft, während zwei Millionen Euro finanzieren die vorläufige und endgültige Gestaltung des Eingriffs der Spuren unterirdischer den Bahnübergang passieren, die die konzentrischen Kreis von dell'Oltreferrovia aufteilt.

Mit dem Ruhestand noch in diesem Jahr von Dr. Roberto Possolo, Leiter der Verwaltungsabteilung der Stadt Bra, die neue stellvertretende Generalsekretär wird Stadtverwaltung Dr. Costanzo Fissore braidese. Der Stadtrat der Stadt Zizzola hat beschlossen, es dem Bürgermeister Camillo Scimone zu geben, um den neuen Vikar des Generalsekretärs zu ernennen. Dr. Fissore ist von 1999, dem Direktor der Abteilung für Städtische Studien und Organisation, bevor er seine Position in der gleichen Position. Braidese, fünfzig, eine Juristin, Costanzo Fissore hat in der Stadt Alba und an dem Gemeindeverband Ca.In. sowie als Berater für die Stadt Mondovi Erfahrung im Bereich der Human Resources Managements gewonnen.

Von Samstag, Dezember 27 2008 von 17 zu 19, und alle der folgenden Nacht, an der Abendkasse des Theaters Politeama in Bra wird Tickets für das Neujahrskonzert 30 Dezembers verkaufen. Am Ende des Jahres wird dieses Jahr das Brasov Symphonic Orchestra auftreten. Die Tickets werden zum Preis von 16 € für das ganze und 12 € für das Reduced verkauft (über die 65-Jahre und unter die 26-Jahre).

Bra verpasst auch Gelegenheiten, eine gute Lesung auch während der Partys zu finden. Das liegt daran, dass die Stadtbibliothek der Stadt Zizzola die Türen zwischen Weihnachten und Dreikönigstag nicht schließen wird. Es wird nur zwei Tage dauern, wenn die Bibliothek den Service nicht garantiert: Freitag 2 und Montag 5 Januar 2009.