2011 Volkszählung

Volkszählung Logo

In Ausführung des 50-Artikels der 31.05.2010-Gesetzesverordnung, n. 78, konvertiert mit Änderungen im Gesetz n. 122 / 2010 sowie der vom ISTAT (National Institute of Statistics) mit Beratung des Präsidenten angenommene General Census Plan. 6 am 18 / 2 / 2011 Datum wurde die fünfzehnte allgemeine Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum angekündigt.

Was ist das?

Es handelt sich um eine statistische Erhebung, die alle zehn Jahre durchgeführt wird und alle italienischen und ausländischen Familien betrifft, die zum Datum von 9 October 2011 in unserem Hoheitsgebiet ansässig sein oder sich dort aufhalten werden. Die Operationen werden sowohl vom ISTAT als auch für das. Durchgeführt das jeweilige Hoheitsgebiet der Gemeinde und erfordert die wirksame und verbindliche Zusammenarbeit der Bürger gemäß den folgenden Schritten:

Zeiten

Vom 12 September bis zum 22 Oktober 2011 mit dem Fragebogen: In dieser Zeit erhält jede Familie per Post ein von ISTAT verschicktes Paket mit dem auszufüllenden Fragebogen. Der Fragebogen ist grün (kürzer) oder für einige von ISTAT gezeichnete Familien rot (länger). Für Gemeinden, Hotels usw. stehen andere Arten von Fragebögen in Blau oder Grau zur Verfügung ("Kohabitation" -Fragebogen). Falls die Familie 22 im Oktober noch keinen Fragebogen erhalten hat, kann sie ihn bei der städtischen Sammelstelle bei den unten angegebenen Kontaktstellen anfordern.

Von 9 Oktober 2011 bis 20 November 2011, Fragebogenerstellung: Das Formular muss in schwarz oder blau (niemals in rot) ausgefüllt werden. Befolgen Sie die Anweisungen, die dem Fragebogen beigefügt sind, in Bezug auf die Familiensituation ab Sonntag 9 Oktober 2011. Ab diesem Datum ist es auch möglich, den Online-Fragebogen mit Ihrem Computer auszufüllen und die Zugangsdaten einzugeben, die auf der Titelseite des nach Hause gesendeten Fragebogens angegeben sind (die Nachweise sind persönlich und beziehen sich auf jede Familie).

Der Fragebogen kann auch nach dem 9 October 2011 (per Stift oder online) ausgefüllt werden, jedoch immer in Bezug auf die Situation der Familie zum Datum des 9 October selbst. Selbst wenn das ISTAT-Paket bereits eingetroffen ist, wird es dringend empfohlen, es nicht vor diesem Datum auszufüllen, da sich einige der im Fragebogen verlangten Informationen ändern könnten und korrigiert werden sollten. In jedem Fall kann der Fragebogen nur per Internet zurückgesendet oder ausgefüllt werden 9 Oktober.

Für den Fall, dass die Anzahl der einzelnen Karten im Fragebogen von ISTAT gelieferten nicht in Bezug auf die Anzahl der Komponenten ausreichend ist, kann die Familie besondere Anlagen der kommunalen Sammelstelle benötigt, an die Kontakte weiter unten.

Rückgabe des ausgefüllten Fragebogens vom 10 Oktober bis zum 20 November 2011: Nachdem der Fragebogen ausgefüllt wurde, muss er mit einer der folgenden alternativen Methoden in seinem entsprechenden Umschlag zurückgegeben werden:

  • Materiallieferung an eine Post in dem Land;
  • oder Materiallieferung an das städtische Sammlungszentrum, das speziell zu den unten angegebenen Zeiten im städtischen Hauptquartier eingerichtet wird.

Der ausgefüllte Fragebogen kann und sollte nicht versandt werden und kann auch nicht in Ihrer Mailbox verbleiben, da der Postbote nicht berechtigt ist, ihn zurückzuziehen. Wer den Online-Fragebogen ausgefüllt hat, muss die Papierversion nicht zurücksenden.

Kommunale Detektoren

Wenn die ausgefüllten Fragebögen nicht an der Familie per Post geliefert worden waren, oder sie wurden nicht von der Familie vor dem Datum November 20 2011 zurückgegeben oder unvollständig waren oder mit Informationen zurück, die nicht deckungsgleich ist, wird die Familie von den lokalen Detektoren kontaktiert werden, ausgestattet mit eine spezielle Anerkennungskarte, die Ersatzfragebögen oder zusätzliche Blätter zur Verfügung stellt und den Befragten die Zusammenarbeit und Beratung zum Zweck der korrekten Zusammenstellung bietet.

Städtisches Sammlungszentrum

Für jeden Bedarf (Materialrücksendung ausgefüllter Fragebögen, Benachrichtigung über den Nichtempfang leerer Fragebögen, Bedarf an Zusatzblättern, Informationen, Klarstellung, Beratung und Hilfe bei der Erstellung usw.) von 10. im Palazzo Comunale di Bra, Zugang über die Via Barbacana 2011, Erdgeschoss.

Stunden: Montag bis Donnerstag 8: 30-12: 45 und 15-16, Freitag 8: 30-12: 45

Telefonnummer: 0172.438190 (Ortsgesprächsrate).

Hilfe in Begegnungszentren

Um die Schwierigkeiten bei der Zusammenstellung zu bewältigen, insbesondere ältere Menschen, wurden zusätzliche Möglichkeiten für den Erhalt von Informationen und die Erfassung von Volkszählungsformularen durch eine Reihe von Terminen in städtischen Begegnungszentren aktiviert, die in Zusammenarbeit mit den Ausschüssen der Fraktion .

Jeden Montag und Mittwoch von 16: 15 bis 18 wird es im gesamten Monat Oktober möglich sein, das alte Begegnungszentrum in der Via Montegrappa zu besuchen. Dienstag und Donnerstag, immer von 16: 15 bei 18 und immer für den gesamten Monat Oktober in der Inter-Parish Retirement Center. Mittwoch 2, Dienstag 8 und Mittwoch 9 November, immer von 16: 15 nach 18, zum Treffpunkt der Fraktion Pollenzo, während Montag 7 und 14 sowie Dienstag 15 November, von 16: 15 im Zentrum Treffen der Madonna-Blumen. Schließlich, Donnerstag 18, 3 und 10 November, Möglichkeit der Hilfe bei der Erstellung und Rücknahme der Fragebögen, auch von 17: 16 bis 15, auch im Tagungszentrum Bandito.

Die Stadtverwaltung ist die Überprüfung dann die Möglichkeit der Aktivierung Momente über die Erhebung und Sammlung von Modellen aus der Schirmherrschaft der Gewerkschaften CGIL, CISL und UIL, die Vermeidung Erwartungen an ihre Mitglieder helfen.

Verpflichtungen und Sanktionen. Schutz der Privatsphäre.

Das Ausfüllen und die Rücksendung des Fragebogens ist obligatorisch. In der Tat sind Geldstrafen vorgesehen und ein Bericht an das Standesamt über die mögliche Streichung aus den Registern der Wohnbevölkerung für diejenigen, die den ausgefüllten Fragebogen nicht zurückschicken, ein Bericht. Der einzige Teil des Fragebogens, für den die Beantwortung möglich ist oder nicht, ist der mit dem Titel "Schwierigkeitsgrad im täglichen Leben", der Fragen zu sogenannten "sensiblen Daten" enthält.

Sie stellt sicher, dass die im Rahmen der Allgemeines Volkszählung erhobenen Daten durch die Bestimmungen über die statistische Geheimhaltung geschützt sind und das Gesetz über das Datenschutzgesetz vorgelegt (Gesetzesverordnung Nr. 196 / 2003). Inhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten ist das Istat - Nationales Institut für Statistik, Via Cesare Balbo 16 - 00184 Rom; zuständig für die Behandlung von Istat ist der Hauptdirektor der Allgemeinen Volkszählungen, der auch für die Namen anderer Verantwortlicher und für die Ausübung der Rechte der Betroffenen erreichbar ist.

Die Daten können verwendet werden, für die weitere Behandlung, ausschließlich für statistische Zwecke durch die Themen des nationalen statistischen Systems und die Körper der Volkszählung Dirigieren und wird nicht für wissenschaftliche Forschungszwecke zugänglich gemacht werden, unter den Bedingungen und in der Art und Weise durch die Gesetzgebung vorgeschrieben.


Informationen und Kontakte

Zusätzlich zu dem oben genannten städtischen Sammelzentrum können Sie für weitere Informationen kontaktieren:

Neueste

Letzte Frist, um die Volkszählung zurückzugeben (25.01.2012)

Census Surveyors bei Bra (01.12.2011)

5.000 Volkszählungsfragebogen noch an Bra (22.11.2011)

Bra's außergewöhnliche Eröffnung für die Wiedererhebung der Volkszählung (14.11.2011)

Tausende von Fragebögen, die bereits an Bra abgegeben wurden (07.11.2011)

Bereits Hunderte von Volkszählungsformen in Bra gesammelt (13.10.2011)

Alles ist bereit für BH für die 2011 Volkszählung (28.09.2011)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Census 2011_manifesto.pdf)censimento2011_manifesto.pdf[Das Plakat.]0 kB
Diese Datei herunterladen (Volkszählung 2011_volantini.pdf)censimento2011_volantini.pdf[Das Faltblatt.]0 kB
Diese Datei herunterladen (censimento_bandito.pdf)censimento_bandito.pdf[Arbeitsplatte in Bandito.]0 kB
Diese Datei herunterladen (censimento_centroanziani.pdf)censimento_centroanziani.pdf[Arbeitsplatte im alten Zentrum von via Montegrappa.]0 kB
Diese Datei herunterladen (census_cip.pdf)censimento_cip.pdf[Arbeitsplatte im interparlamentarischen Zentrum im Ruhestand.]0 kB
Diese Datei herunterladen (census_cosafaredopo211111.pdf)censimento_cosafaredopo211111.pdf[Was ist nach 20 November 2011 zu tun?]0 kB
Diese Datei herunterladen (census_madonnafiori.pdf)censimento_madonnafiori.pdf[Tür zu Unserer Lieben Frau von den Blumen.]0 kB
Diese Datei herunterladen (censimento_pollenzo.pdf)censimento_pollenzo.pdf[Tür zu Pollenzo.]0 kB

empfohlen