Drei Tage werden dem Essen und dem Wein, dem Territorium und der Kunst gewidmet, die in Bra für Ostern und Ostermontag geplant sind. Von Samstag 20 bis Montag 22 April 2019 in der langsamen Stadt par excellence wird als unvermeidliche Protagonisten die Craft Show, die über 100 Jahre alte Messe mit der piemontesischen Rinderrasse und die Bra-Wurst, die auch im berühmten Sandwich zu finden sind, wiederkommen bei null Kilometer Mac 'd Bra und im großen Pasquetta-Mischgrill. Und wieder Tierfarm, kostenlose Ausstellungen und Museen, Street Food und typische Produkte, Ludobus, Transhumanz, Tre Lilu im Konzert und Oldtimer-Rallye.

Zu den Veranstaltungen des Osterfestivals eröffnen die 19-Ausstellung für Kunsthandwerk, Produktion und Dienstleistungen, die am Samstag (14-20-Stunden), Sonntag (10-22-Stunden) und Montag (9-20-Stunden) in den Räumen des Festivals besucht werden kann Movicentro (Piazza Caduti di Nassiriya) mit freiem Eintritt. Die Einweihung ist geplant Samstag 20 April 2019 auf der 17 in Anwesenheit zweier außergewöhnlicher Gaststars: Schauspieler Daniel Mc Vicar, direkt von Beautiful, und Model und Schauspielerin Elisa Muriale. Die von Confartigianato Zona di Bra organisierte Ausstellung wird drei Tage lang die besten Handwerksleistungen in der Provinz präsentieren. Dazu gehören Live-Demonstrationen, Arbeiten der Haute-Patisserie von Schokoladenmeistern, Modenschauen, die Ausstellung "Ingenium", Workshops zu Workshops Neue Technologien, musikalische Unterhaltung des Meisters Pino Colucci und Holzskulpturen der Kettensägenkünstlerin Barba Brisiu. Es wird auch eine Station für ANCoS (National Association of Social and Sports Communities) geben, die in Zusammenarbeit mit ASD "Team Idea Bici" von Roreto di Cherasco nachhaltige Mobilität durch moderne E-Bikes fördern wird, die der Öffentlichkeit für Tests und Tests zur Verfügung stehen. Während des ganzen Tages am Sonntag 21 auf dem Platz vor dem Movicentro wird die außergewöhnliche Versammlung von Ludobus sowohl Kinder als auch Erwachsene unterhalten, während am Ostermontag der Raum mit den Vorschlägen von Straßenlebensmitteln und Handwerksbrauereien zu probieren ist.

Sonntag April 21Traditionell beginnt der Osterumzug (17-Stunden) von der Kirche der Battuti Bianchi, die sich durch die Straßen des Zentrums windet. Zu Ostern und Ostermontag geöffnete Stadtmuseen mit freiem Eintritt, mit der Möglichkeit, die Ausstellungen „Grüße aus Bra. Historische Postkarten und Bilder von Gebieten einer Provinzstadt "im Palazzo Traversa (über Parpera 4, Sonntagsstunden 15-18, Montagstunden 10-12.30 und 14.18-30)," Leonardo da Vinci. Die Zukunft kommt pünktlich, eine kurze Umfrage eines Vorfachingenieurs "im Palazzo Mathis (Piazza Caduti für die Freiheit 20, Stunden 10-12.30 und 14-18.30) und" Il Corpo designed "in der Galleria Il Fondaco (via Cuneo 18, info und Fahrpläne: www.ilfondaco.org, Tel. 339.7889565).

Montag 22 AprilAm Ostermontag betreten Sie das Herz der Party: Auf einer farbenfrohen Piazza Giolitti, dem "Hauptsitz" vieler Veranstaltungen des Festivals, kehrt der Markt der gastronomischen Vorzüge, wie üblich, in eine erneuerte Grünanlage zurück Geräte und Gartenmöbel, Pflanzen, Blumen und kleine landwirtschaftliche Maschinen. Hier finden Sie auch die 145-Ausgabe der Zootechnical Fair - Ausstellung piemontesischer Rinder. Von morgens bis abends steht Familien eine freundliche Tierfarm mit vielen pädagogischen Workshops für jedes Alter zur Verfügung. Diejenigen, die einen süßen Zahn haben, werden die Gelegenheit nicht versäumen, das berühmte Mac 'd Bra Sandwich zu probieren, BH-Wurst in den Metzgern der Stadt zu kaufen (morgens geöffnet) oder im großen Pasquetta-Grill (von 12 bis 15 in via Montegrappa 21). Auf der Speisekarte stehen BH-Wurst, Kräuteromelett, russischer Salat, gemischtes gegrilltes Fleisch mit Kartoffeln, Dessert und Wasser bei 15 euro, mit Vorbehalt bei 0172.430185. Auch auf der Piazza Giolitti, beim 17, das große Debüt der Show "Abbassiamo i toni" von Tre Lilu mit freiem Eintritt.

Seit dem Morgen, an dem Oldtimer-Wespen, Mopeds, Autos und Traktoren in Trient und Triest gesammelt wurden, reist die Transhumanz am Nachmittag von 15 durch die Straßen des Zentrums und simuliert die Migration der Herde auf die Alm. Im Zentrum des Bra traditionellen Ostermarkts (8-19-Stunden), Unterhaltung und Musik mit dem Gran Luna Park auf der Piazza Spreitenbach, dem Erdmarkt (in Zusammenarbeit mit Coldiretti und Slow Food Condotta) am Corso Garibaldi (8-20-Stunden), wo auch die Wohltätigkeitsstelle anwesend ist.

Reservierung, Information und detailliertes Programm beim Städtischen Fremdenverkehrsamt (0172.430185), su turismoinbra.it und in den wichtigsten sozialen Netzwerken nach "ComuneBra" suchen. (Em)

Info: Stadt Bra - Kultur-, Tourismus- und Eventbüro
tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (pasquaPasquettaBra_2019.pdf)pasquaPasquettaBra_2019.pdf[Alle 2019-Veranstaltungsprogramme]224 kB