Bürgerliches Crowdfunding

Im Hinblick auf die Einführung der konformen Tasche, des neuen Systems für die Sammlung undifferenzierter Abfälle auf dem gesamten Territorium der Gemeinde Bra, das von 4 February 2019 in Kraft treten wird, sind einige weitere öffentliche Besprechungen geplant, um mehr über den Service zu erfahren und die neuesten Ankünfte für das Recycling von Tür zu Tür. Die Treffen stehen allen Bürgern offen und werden an folgenden Terminen im Mehrzweckzentrum "Arpino" abgehalten: Donnerstag 17 2019 20,30 Januar und Dienstag 22 2019 20,30 Januar.

Es gibt auch Treffen mit verschiedenen Interessenvertretern wie Handwerkern, Händlern, Sportstättenmanagern und Verwaltern von Eigentumswohnungen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der jeweiligen Personen abgestimmt sind: Die verschiedenen Themen werden mit einer besonderen Einladung einberufen. Nicht zuletzt wird die Informationskampagne alle in der Stadt vorhandenen Gemeinschaften ausländischer Herkunft ansprechen, an die dank der Zusammenarbeit der Vertreter und der Kulturmittler spezielles Informationsmaterial verteilt wird, um das Verständnis der Informationen zu erleichtern, die für die korrekte Entwicklung der Sammlung nützlich sind. Abfall. Die Materialien sind auch unter diesem Link verfügbar: Vademecum-Abfälle: was und wo. Zu den Zwecken der Zusammenkünfte gehört in der Tat die Förderung der Verringerung des Anteils nicht differenzierter Abfälle, die auf Deponien verbracht werden. Dieses Ziel des Gesetzes geht einher mit dem, was Bra bereits virtuell überwunden hat, nämlich den 65-Prozentsatz des getrennten Abfalls.

Inzwischen hat der Ecosportello mit dem Vertrieb von Kits begonnen, die die konformen Beutel für undifferenzierte (farbige und mit dem Identifikationscode jedes Benutzers) sowie die Lieferung von Säcken und Behältern für die verschiedenen unterscheidbaren Fraktionen (Papier, Kunststoff, Bio) umfassen ) der Haus-zu-Haus-Sammlung. Die Stiftung umfasst auch die Dienstleistungskalender (mit den Angaben zu den in den neuen Bereichen als A und B bezeichneten Strecken) und ein Vademekum für die korrekte Verwertung von Abfällen. Ab dem 15-Januar werden die Kits an alle Benutzer der letzten Viertel der Stadt geliefert (Centro, Pollenzo - S. Michele - SG entfernt, S. Matteo und Bandito extraurbana). Die Rücknahme ist für alle Benutzer möglich, auch für diejenigen, die den Brief nicht zu Hause erhalten haben, innerhalb von 2 February 2019.

Bis zu diesem Datum ist der Econoport von Piazza Caduti für die Freiheit den ganzen Tag geöffnet, von 8 bis 17 von Montag bis Freitag und von 8 bis 15 am Samstag. Das Büro befindet sich auf der Piazza Caduti della Libertà, dem Eingang des ehemaligen Justizamts des Friedensamts. Das Ecosportello ist auch für Bürger bei 0172.201054 oder per E-Mail an die Adresse erhältlich ecosportello@strweb.bizfür jeden Zweifel oder zur Klarstellung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Albese and Braidese Waste Consortium www.cobaser.it und auf der Website der Gemeinde Bra in der Sektion Abfallsammlung. (Ea)


Das Tagungsposter beigefügt

empfohlen