Bürgerliches Crowdfunding

Auch in diesem Jahr organisiert die Gemeinde Bra in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk "Bra Orienta" und im Rahmen des Projekts "Obiettivo Orientamento" der Region Piemont eine Reihe von Veranstaltungen, um den Schülern zu helfen, die Sekundarschulen zu verlassen Adresse des Studiums, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht, im Hinblick auf die nächste Einschulung an der High School.

Die erste Gelegenheit, sich über das Bildungs- und Ausbildungsangebot der Braidese zu informieren, nützliche Informationen und Materialien für die Auswahl zu erhalten, ist der Samstag 17 November 2018, wenn von 10 bis 17 das Movicentro von Piazza Caduti di Nassiriya stattfindet Orientierungssaal. Anwesend sind das Institut "Velso Mucci", das Gymnasium "Giolitti-Gandino", das Berufsbildungszentrum Cnos-Fap und das Institut "Ernesto Guala". Während der Veranstaltung können Interessenten von 14.30 bis 16.30 am kostenlosen Erlebnisworkshop "La Città dei mestieri" teilnehmen.

Es folgt zwischen November und Dezember a Zyklus von Treffen (alle ab 20.30) im Mehrzweckzentrum "Arpino" für ein detaillierteres Bild des Bildungsangebots der Stadt. Es beginnt am Freitag 23 November mit dem IIS "Velso Mucci", der seine Vorschläge in den Bereichen Dienstleistungen (Lebensmittel und Wein, Service und Verkauf von Fluren, Tourismusempfang), kommerzielle und technologische Dienstleistungen (Grafik und Kommunikation) erläutert. Donnerstag 29 das Gymnasium "Giolitti-Gandino" präsentiert seine Adressen (klassische, sprachliche, wissenschaftliche, wissenschaftliche Option Angewandte Wissenschaften, Humanwissenschaften), während Dienstag 4 im Dezember das Berufsbildungszentrum CNOS-FAP mit seinen Kursen an der Reihe ist Drei-Jahres-Qualifikation (Mechanische Betriebskonstruktionen für MU, Kfz-Reparaturunternehmen, Wellness-Betreiber - Frisur, Lebensmittelverarbeiter, Bäckerei - Pizzeria - Gebäck, Betreiber einer thermohydraulischen Anlage). Abschließend wird am Mittwoch 5 December der IIS "Ernesto Guala" verabschiedet, der die Kurse des technischen Instituts für Wirtschaft (Verwaltung, Finanzen und Marketing, Unternehmensinformationssysteme und Tourismus), des Technischen Instituts für Technologiebereich (Bau, Umwelt und Territorium) veranschaulicht - Vermessungsingenieure, Transport und Logistik) und des Berufsinstituts der Industrie und des Handwerks (Instandhaltung sowie elektrische und mechanische technische Unterstützung).

Zahlreiche, ab Dezember, auch die Termine von "Offene Schule" mit der Möglichkeit, die vier Stadtinstitute von Studierenden und Familienmitgliedern zu besuchen, dazu kommen drei exklusive "White Nights", um die Ausbildungsvorschläge auch abends 17-22 kennenzulernen. Alle Details zu den geplanten Terminen auf www.bragiovani.it. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch beim Informagiovani-Büro der Gemeinde Bra unter der 0172.438241-Nummer. (Em)

Info: Stadt Bra - Informagiovani
Tel. 0172.438241 - informagiovani@comune.bra.cn.it

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (braorienta_def (1) .pdf)braorienta_def (1) .pdf[Das Programm der Informationsabende und der Open School]219 kB
Diese Datei herunterladen (salone orientamento.pdf)Salonorientierung.pdf[Das Orientierungsausstellungsprogramm]136 kB