Bürgerliches Crowdfunding

Kunst und Kreativität sind die Protagonisten der nächsten Sommer-Workshops im Palazzo Traversa Kinder Mittwoch und Donnerstag 18 19 2018 Juli-Sitzung dem Titel „Hände sagen“ durch das Lesen von Kunstwerken von der Vorgeschichte bis zur zeitgenössischen, finden Sie die Sprache entdecken Von Hand mit besonderer Aufmerksamkeit auf die Skulpturen von Auguste Rodin und mit Spielen, Zeichnungen und Farben erleben Sie das Ausdruckspotential von Gesten. Am nächsten Tag wird ein kurzes populäres Gedicht durch die Schaffung kleiner Fingerpuppen belebt. In der folgenden Woche, Mittwoch und Donnerstag 25 26 Juli Termin mit „Linien, die Grenzen / Linien erstellen, die Emotionen wecken“: aus der Lesung von Roberto Quilts Start Geschichte „Die Grenze fool“ wird zu verschiedenen Themen, geografische Grenzen reflektiert werden, um " Freundschaft, bevor die Geschichte grafisch nach dem Stil von Piet Mondrian interpretiert wird. Am zweiten Tag des Workshops werden wir Arbeiten von Mirò, Keith Haring, Kandinsky beobachten, um verschiedene Arten von Linien zu identifizieren und die Arbeiten auf eine personalisierte Weise neu zu interpretieren.

 

Die Aktivitäten der „Ferien im Museum“ Programm sind auf Kinder ab 6 richten Jahre 12 und Ort von der 9 12,30 mit der Möglichkeit der Vor-Zulassung zu 8.30 nehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt € 5 pro Tag. Die Termine werden jede Woche fortgesetzt: Der vollständige Kalender ist auf der Website www.turismoinbra.it verfügbar. Reservierungen bei 0172 423880 erforderlich.

 

Info: Stadt Bra - Traversa Palast

tel. 0172.423880 - traversa@comune.bra.cn.it

Hände und Linien: Kunst wird bei Bra experimentiert
Bildungsaktivitäten jeden Mittwoch und Donnerstag im Palazzo Traversa

Kunst und Kreativität sind die Protagonisten der nächsten Sommer-Workshops im Palazzo Traversa Kinder Mittwoch und Donnerstag 18 19 2018 Juli-Sitzung dem Titel „Hände sagen“ durch das Lesen von Kunstwerken von der Vorgeschichte bis zur zeitgenössischen, finden Sie die Sprache entdecken Von Hand mit besonderer Aufmerksamkeit auf die Skulpturen von Auguste Rodin und mit Spielen, Zeichnungen und Farben erleben Sie das Ausdruckspotential von Gesten. Am nächsten Tag wird ein kurzes populäres Gedicht durch die Schaffung kleiner Fingerpuppen belebt. In der folgenden Woche, Mittwoch und Donnerstag 25 26 Juli Termin mit „Linien, die Grenzen / Linien erstellen, die Emotionen wecken“: aus der Lesung von Roberto Quilts Start Geschichte „Die Grenze fool“ wird zu verschiedenen Themen, geografische Grenzen reflektiert werden, um " Freundschaft, bevor die Geschichte grafisch nach dem Stil von Piet Mondrian interpretiert wird. Am zweiten Tag des Workshops werden wir Arbeiten von Mirò, Keith Haring, Kandinsky beobachten, um verschiedene Arten von Linien zu identifizieren und die Arbeiten auf eine personalisierte Weise neu zu interpretieren.

Die Aktivitäten der „Ferien im Museum“ Programm sind auf Kinder ab 6 richten Jahre 12 und Ort von der 9 12,30 mit der Möglichkeit der Vor-Zulassung zu 8.30 nehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt € 5 pro Tag. Die Termine werden jede Woche fortgesetzt: Der vollständige Kalender ist auf der Website www.turismoinbra.it verfügbar. Reservierungen bei 0172 423880 erforderlich. (Ea)

Info: Stadt Bra - Traversa Palast
tel. 0172.423880 - traversa@comune.bra.cn.it