Bürgerliches Crowdfunding

Und ‚es gewidmet‘ Bestandteile Mütter, in 21 1946 Frauen in der Versammlung gewählt wurden, die das oberste Gesetz unseres Staates gefeuert, die Ausstellung im Palazzo Mathis von Bra, von den Schülern der dritten Klassen der durchschnittlichen städtischen Schulen . In dem barocken Sitz des gefallenen Platzes der Freiheit für die 20 der Anwesenheit von Bra der Studenten, die an dem Projekt gearbeitet, die Stadträtin für Kultur Fabio Bailo und Lehrer Marina Isu und Luke Varbaro Die Veranstaltung wurde heute Morgen vorgestellt.

"Diese Ausstellung erzählt den grundlegenden Beitrag der Frauen zur Schaffung eines neuen Italiens", kommentierte Bailo. Die Verfassung, ein Text von außerordentlicher Aktualität, lebt und wandert dank Ihnen, die sie studiert und zu Ihrem gemacht haben und wissen, wie man die Gesichter und Geschichten derer ans Licht bringt, die dazu beigetragen haben, diese wichtige Seite unserer Geschichte zu schreiben ".

Die Ausstellung, die zu den Veranstaltungen anlässlich des 70-Jubiläums der italienischen Verfassung gehört, kann während der Öffnungszeiten des Palazzo Mathis kostenlos besucht werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kultur- und Tourismusbüro von 0172 / 430185. (Em)

Info: Stadt Bra - Kultur- und Tourismusamt

Tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it