Bürgerliches Crowdfunding

 

Es wird bis Dienstag geöffnet 5 Juni 2018 die Fotoausstellung "In gioco", persönliche Ausstellung von Ferdinando Scianna eröffnet am Freitag 11 Mai in den mit Fresken bemalten Räumen des Piano nobile des Palazzo Mathis in Bra. Die Ausstellung erzählt durch einen interessanten Bericht in Farbe die Orte, Situationen und Gesichter der ludopathy, wo Männer "Gefangene und Opfer des Glücksspiels ihrer Spiele werden und nicht mehr wissen, wie sie herauskommen".

Die Inszenierung von „In dem Spiel“, von der Ausstellung kuratiert von Giulia Cogoli und von der Stiftung der Sparkasse von Pistoia e Pescia am gebaut „Festival Pistoia - Dialogen auf den Menschen“, ist es offen mit freiem Eintritt von Montag bis Freitag 9 Zeit - 12.30 und 14.30 - 18, Samstag und Sonntag von der 9 12.30. Die Veranstaltung im Veranstaltungskalender von „Familien in 2018 Partei“ enthalten richteten mich an kontras del'azzardopatia und einen Teil der neunzehnten Ausgabe der Buchmesse Kindern, in diesem Jahr das Thema des Spiels gewidmet und geplant 21 auf der 27 im Mai.

Ferdinando Scianna ist einer der wichtigsten italienischen Fotografen. Eingeführt von Henri Cartier-Bresson, war er das erste italienische Mitglied von Magnum Photos, die prestigeträchtigste Fotoagentur der Welt. Von 1987 wechselt er zwischen Fotografie und Portrait-, Mode- und Werbefotografie mit internationalem Erfolg. Er ist seit Jahren ein Kritiker und Journalist. Zu seinen wichtigsten Büchern Ethik und Fotojournalismus (Electa, 2010); Die von Bagheria (Peliti, 2011); Der leere Spiegel. Fotografie, Identität, Erinnerung (Laterza, 2013); Baaria, Bagheria (mit G. Tornatore, 2009), Kleinen Welten (2012), die Sie essen mit den Augen (2013), Visa & geschrieben (2014), mehrdeutig Ziel (2015) Im Play (Mai 2016) für den Kontrast.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kultur- und Tourismusbehörde von 0172.430185 oder per E-Mail unter der Adresse turismo@comune.bra.cn.it. (Em)

 

"In gioco" Ausstellung von Ferdinando Scianna.

 

 

Info: Info: Stadt Bra - Kultur- und Tourismusamt

tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it