Bürgerliches Crowdfunding

Neun Studenten von Loyola Don-Bosco-Schule von Aranjuez in Madrid, begleitet von David Roman Maqueda Koordinator, von einem spanischen Professor und Direktor der GFP Bra Valter Manzone besuchte gestern Morgen, Dienstag 8 Mai 2018, Gemeinschafts-in Bra, wo sie sich trafen eine Delegation des Gemeinderates. Die Jungen, die Klassen in Aranjuez der beruflichen Grundbildung (Friseure Weg, Verwaltung, elektrische und mechanische), verbrachte einen Monat in der Stadt zu erleben Ausbildung und Arbeit in lokalen Unternehmen im Rahmen eines konsolidierten Austausch teilnehmen Scholastiker zwischen dem Spanischen Salesianischen Institut und dem örtlichen. Was die neun jungen Männer im Palazzo Municipale Praktikum in Italien empfangen wird zu einem Ende kommt, sind sie immer noch unter den Zizzola Kollegen für ein paar Wochen nach der Mittelstufe der Ausbildung, in der Stadt für insgesamt 3 Monate; im Februar und März war die Reihe statt an die Studenten der Ausbildungszentrums City Anbieter nach Spanien fliegt, in dem, was das siebte Jahr des profitablen Bildungsaustausches war.

Von der Stadtverwaltung der Stadt dank der spanisch Institution Personal und CFP-CNO Bra für ihr Engagement in dieses Projekt durchgeführt wird, „erhebliche Erfahrung, nicht nur aus dem akademischen Standpunkt aus, die Ausbildung der Studenten.“ (Em)


Info: Stadt Bra - Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit

tel. 0172.438278 - urp@comune.bra.cn.it