Bürgerliches Crowdfunding

Frontal in Via Sobrero

Heftiger Frontalzusammenstoß gestern Nachmittag in der Via Sobrero in Bra, zwischen einem Peugeot 206 und einem Alfa Romeo 156. An Ort und Stelle kam sofort die Patrouille der Stadtpolizei in Bra an, um die Umfragen durchzuführen und die Verantwortlichkeiten festzustellen. Der Fahrer der 206 wurde vom Krankenwagen der Krankenhilfe gerettet und in das Santo Spirito Hospital gebracht, wo er in den 10-Tagen zurückerobert werden konnte. Die Braidesi Agenten haben die 156 beschlagnahmt, da sie keine Versicherung hat.


Verstorben der in Pollenzo investierte Fußgänger

Heute Morgen im Krankenhaus Santa Croce und Carle di Cuneo, starb der Fußgänger in Bra, ein Bruchteil von Pollenzo, auf der Burdina Road Crash heute Morgen gestorben. Der Mann war nach dem Unfall wegen seiner schweren Krankheit nach Cuneo gebracht worden. Die Notfallpatrouille der Stadtpolizei, die sofort an Ort und Stelle war, hatte Schritte unternommen, um den Fall abzuschließen; dieser Tatsache war dem Staatsanwalt der Republik Asti mitgeteilt worden. (Städtischer Polizei-BH)

Info: Stadt Bra - Stadtpolizei

tel. 0172.413744 - poliziamunicipale@comune.bra.cn.it