Bürgerliches Crowdfunding

Eine Delegation von Vertretern des Roten Kreuzes von Brasilien unter der Leitung des Präsidenten des lokalen Ausschusses, Pino Palmieri, wurde am Dienstag 27 Februar 2018 vom Stadtrat empfangen. Bei dieser Gelegenheit überreichte Präsident Palmieri der Bürgermeisterin Bruna Sibille einen Wimpel als Zeichen der Dankbarkeit für den Beitrag der Stadtverwaltung für den Kauf eines Fahrzeugs, das für den Transport behinderter Menschen verwendet wird. Der Transporter wird in einigen Wochen Teil der Brades-Rotkreuz-Flotte werden, die im letzten Jahr Dienstleistungen über 5800 für insgesamt mehr als 380 tausend Kilometer zurückgelegt hat. „Es ist ein Weg - sagte der Bürgermeister Sibille - zu sagen, die Arbeit danken, die Freiwilligen bei mehreren Gelegenheiten Zivildienst tun und seit vielen Jahren, und insbesondere den Transport von behinderten Patienten zu verbessern, die besondere Sorgfalt erfordern.“


Info: Stadt Bra - Bürgermeistersekretariat
Tel. 0172.438261 - sindaco@comune.bra.cn.it