Bürgerliches Crowdfunding

Scroll-BH für diejenigen, die Gräben und Privatstraßen nicht reinigen, die an Gemeindestraßen, Nachbarschaften oder öffentliche Passagen angrenzen. Um dies zu ermitteln, eine Bestellung durch den Civic ausgegeben, die für eine Geldstrafe von bis zu EUR 500 für alle Besitzer von Immobilien oder Grundstück Blick auf die Straßen bereitstellt, die nicht bietet für die Wartung, was in der Anhäufung von Material auf den Straßen, vor allem während der schweren Gewitter und verhindert so das Fließen und Überfluten von Wasser.

Reinigung war meins

 

Insbesondere schreibt die Ordnung „bis zu Ebene wird ausgegraben und in der Breite und Tiefe aufgrund Maßnahme der Gruben mit den oben erwähnten benachbarten Straßen, die Säuberung der Brücken des Zugangs zu privaten Mitteln, Trockenlegung Tanks, Gittern, Schächten und Abwasser Nachbargrundstück zum Straßensitz, die Entfernung des Hindernisses, so dass es gewährleistet ist, gewährleistet und den freien Fluss des Regenwassers erleichterte, die rechtzeitige Entfernung von Erdrutschen und Durchführung wie aus all diesen Arbeitsplätzen wie beispiel das Auftreten desselben zu verhindern, die ripulitura Wimpern, die kommunalen und lokalen öffentlichen Straßen mit Unkraut mit Blick auf; die Realisierung all dieser Gruben, die für einen reibungslosen Fluss des Wassers notwendig sind, die vor den Fonds gesammelt werden, obwohl aus anderen Land kommen im Besitz, die Realisierung aller, Interventionen zur Vermeidung von Überschwemmungen und / oder Nichterschöpfungen und in jedem Fall potenziell gefährlich für die private und öffentliche Sicherheit; zur Regeneration der meteorischen Gewässer, die von privaten Straßen kommen, durch geeignete Verbindungen zu Gräben oder weißen Abwasserkanälen, um die Entwässerung derselben auf öffentlichen Flächen zu vermeiden; von privaten asphaltierten Wege zu kümmern, hat gleichzeitig nicht auf Wasser Abfließen heruntergeladen und inertes Material auf öffentlichem Grund oder in die Kanalisation und / oder Gitter hinterlegt; die Entfernung von inertem Material, das auf öffentlichem Boden von privaten Schotterstraßen abgelagert wird, und das Reinigen von Holzschuhen und / oder verstopften Gittern. Andernfalls sind private und / oder private Personen allein für den verursachten Schaden verantwortlich und müssen gereinigt werden, einschließlich der Sammelkadetten. "
Der Text der Verordnung ist auf der Website der offiziellen Website der Bürgervereinigung unter www.comune.bra.cn.it veröffentlicht. Für weitere Informationen und Klärung können Sie die Aufteilung der kommunalen öffentlichen Kontaktbüros, telefonisch oder schriftlich arbeitet lavoripubblici@comune.bra.cn.it 0172.438246. (Rg)