Bürgerliches Crowdfunding

Was ist das?

Das Beschwerderegister garantiert Sicherheit und Publizität für die detaillierten Beschwerden über die Meinungsverschiedenheiten, die von der Stadt Bra hervorgerufen und von den Bürgern hervorgehoben wurden. Um in das Register aufgenommen zu werden, müssen Beschwerden detailliert, schriftlich und unterschrieben eingereicht werden.

 

 

Wo werden die Beschwerden eingereicht?

Die Beschwerden werden an "Protokollbüro Gemeinde:

  • - durch Materiallieferung mit einem gültigen Ausweis des Abonnenten;
  • mittels des öffentlichen oder privaten Postdienstes mit einer photostatischen Kopie eines gültigen Ausweisdokuments des Teilnehmers;
  • per Faxmit einer photostatischen Kopie eines gültigen Identitätsdokuments des Teilnehmers;
  • - über eine Nachricht an Postfach des Office-Protokolls aus jeder E-Mail-Box mit Anhangsansprüchen und Identitätsdokument in einer oder mehreren digital angemeldeten Dateien;
  • - durch eine Nachricht an die Box von E-Mail des Protokollamtes mit beiliegendem Anspruch und Ausweis des Teilnehmers, der durch Scanner erworben und von jeder E-Mail-Box übermittelt wird, einfach oder zertifiziert;
  • - per E-Mail, deren Autor vom städtischen Computersystem anhand des elektronischen Personalausweises oder der nationalen Dienstkarte identifiziert wird, Postfach des Office-Protokolls, mit der Beschwerde beigefügt;
  • - durch Senden an die Box von Zertifizierte elektronische Post (PEC) der Gemeinde, durch Versand aus einer zertifizierten Postfach (PEC), einzig und allein für den Abonnenten bestimmt;
  • - durch Senden an die Box von Zertifizierte elektronische Post (PEC) der Gemeindedurch Versendung von einem zertifizierten Postfach (PEC), das mit einer nationalen unanfechtbaren digitalen Unterschrift versehen oder mit einem Hologramm versehen und mit einer elektronischen Kopie eines Identitätsdokuments des Bewerbers versehen ist.

 

 

Wer reagiert auf Beschwerden?

Beschwerden innerhalb des Registers werden schriftlich innerhalb von 60 Tagen ab dem Datum der Lieferung an das kommunale Protokoll beantwortet. Reklamationen werden auf dem Datensatz im digitalen Modus von 'Büro Beziehungen zur Öffentlichkeit, in dem die von den Bürgern eingereichten Beschwerden über die von der Gemeindeverwaltung verwalteten Dienste in chronologischer Reihenfolge aufgezeichnet werden. Das Register listet die Details des Beschwerdeprotokolls, das Datum des Prototypings, den Gegenstand der Beschwerde, die Organisationseinheit oder die relevanten Organisationseinheiten, die Details des Antwortprotokolls mit Angabe des Datums, des Objekts und des Ergebnisses der Antwort.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (dgc16_2015.pdf)dgc16_2015.pdf[Die beratende Entscheidung.]0 kB
Diese Datei herunterladen (disciplinare_registroreclami.pdf)disciplinare_registroreclami.pdf[Die Registrierungsanforderungen.]0 kB
Diese Datei herunterladen (modulo_accesso_segnalazione.pdf)modulo_accesso_segnalazione.pdf[Form.]0 kB
Laden Sie diese Datei herunter (Register Reclami.pdf)Beschwerderegister.pdf[Das Register der Beschwerden]41 kB