Bürgerliches Crowdfunding

Home Nachrichten

An Bord seiner Pegeout 206 traf ein Mann einen Fußgängerübergang auf den Streifen in Rom, in Bra, und dann auf der Flucht. Vor Ort haben sie Notfall Patrouille der Stadtpolizei und die Ambulanz von 118 entstanden, die die Fußgänger gerettet, dann ins Krankenhaus transportiert und in ein paar Tagen geheilt werden gefunden. Die Agenten haben Untersuchungen eingeleitet den Fahrer des Fahrzeugs zu verfolgen, auch durch die Zeugen hören, die Rückgewinnung von Fragmenten des Körpers des Fahrzeugs und Prüfung der Videoüberwachungskameras.

Abfall und recycelte Materialien können originelle Dekorationen für ein etwas ökologischeres Weihnachten werden.

Die Provinz Kommandant der Carabinieri, italienischen Oberst Rocco wurde gestern Morgen vom Gemeinderat von Bra mit dem Kommandanten der Bra Company, Kapitän Roberto Di Nunzio erhalten.

Es stärkt das System der Videoüberwachung von Bra, mit einer neuen Schaltung der aktiven Kameras in dem Giardini del Belvedere, besser bekannt als „Gärten des Rocks“ bekannt, die Piazza XX Settembre. Dank der Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung und der Bank von Cherasco, das genossenschaftlichen Kreditinstitut, das die Kosten für die Anschaffung und Installation des Systems unterstützt wird, ermöglicht das System der Betriebszentralen mit dem Videosystem verbunden Stadtüberwachung, oder die der Stadtpolizei und Carabinieri von Bra Carabinieri Patrouille der Ferne eine der schönsten Kanäle von Zizzola.

Sie dienten zwei Wochen lang in den betroffenen Gebieten von den Erdbeben von August bis Oktober, die beiden Agenten der Stadtpolizei von Bra Sergio Mussetto, Deputy Commissioner, und Davide Detoma, stellvertretender Kommandant, zusammen mit dem Kommandanten der Stadtpolizei von Bra Mauro Taba, wurden heute Morgen von der Verwaltung im Rahmen der wöchentlichen Junta-Sitzung empfangen. Da Bürgermeister Bruna Sibille und die Stadträte Dank und Lob für das Engagement und Verantwortungsgefühl, mit dem sie die Mission in den Marche Apennin Ländern konfrontiert sind, eine echte Hilfe für die Bevölkerung und Staatsbürgerschaft zu bringen. Insbesondere die beide von Bra Offizieren, die in den Gemeinden San Gines, Gualdo und Tolentino serviert, in der Provinz Macerata, wo er gespielt Nähe Polizei, Überwachung, Begleitung und antisciacallaggio, vor allem in den Stadtzentren und in unsicheren Nachbarschaften und daher vorübergehend unbewohnt. (Em)

Info: Stadt Bra - Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0172.438278 - urp@comune.bra.cn.it