Es wird die Bra Gemeindeverwaltung 2007 den Haushalt, während des Stadtrats von seinem Präsidenten einberufen diskutieren, Gian Massimo Vuerich, für Dienstag März 27 2007, bei 15: 30, in den Hallen des multifunktionalen Kulturzentrum „Giovanni Arpino“ von großem Widerstand. Auf dem Programm steht alle Überlegungen, die das kommunale Haushaltsgesetz für das laufende Jahr, außer der Einführung der neuen Friedhof Raten zu charakterisieren. Für die Teilnahme an der Arbeit auch Schüler der Klassen B und C der fünften Grundschule „Edoardo Mosca“ Bra, lange in einem bürgerlichen Bildungsprojekt beschäftigt, um mehr über die Institutionen zu erfahren. Hier ist die Agenda der Arbeit: 1.Comunications des Präsidenten und des Bürgermeisters. 2.Erstellen von neuen Cemetary-Raten. 3.Generalregelung für Steuern und Kapitalerträge. 4.Regulation für die Anwendung des Gemeindeaufschlags auf die Ipepef. 5.Modifikationen zu den Vorschriften für die Anwendung der städtischen Abfallentsorgungssteuer, beginnend mit 1.1.2007. 6.Modifikationsbestimmungen für die Anwendung der Nutzungsgebühr für öffentliche Räume und öffentliche Räume, beginnend mit 1.1.2007. 7.Component Regelung für die Anwendung der Werbegebühr. 8.Modifiziert die Regelung für die Disziplin bestimmter kommunaler Vermögenssteuerfälle, beginnend mit 1.1.2007. 9.Ici, Aliquots und Abzüge für das Jahr 2007. 10.DL n. 55 / 1983, wie in Gesetz umgewandelt n. 131 / 1983. qualitative und quantitative Bewertung der Bereiche für Interventionen zu den Gesetzen der Gesetze Nr. 167 / 1962, n. 865 / 1971 und n. 457 / 1978 wird im 2007-Jahr veröffentlicht. 11.Legge regional n. 15 / 1989 und seine Änderungen und Ergänzungen (Beiträge zur Verehrung von Gebäuden). Genehmigung des Städtischen Aktionsprogramms für das 2007-Jahr. 12.Piano Triennale der öffentlichen Arbeiten Kunst. 13 dpr 554 / 99 e smi. Okay. 13.Approvazione Budget für das Jahr 2007, Forecasting und Planungsbericht und die mehrjährigen Haushalt 2007 / 2009. bestätigt die Anklage des Präsidenten des CC und der Stadträte